Position

Abteilungsleit. Einkauf

Nummer

4492

Warenbereich

Wäsche

PLZ und Land

6*** - AT

Aufgaben

  • Ziel: Verantwortung für den Einkauf von Wäsche für alle Filialen sowie der Flächenleitung am größten Standort / Zentrale (Neueröffnung)
    • Wareneinkauf:
      • Abverkaufsanalyse
      • Kollektionsanalyse
      • Trendrecherche, Storechecks
      • Konzeptentwurf für den Bereich Wäsche
      • Sortimentsplanung
      • Messebesuche
      • Wareneinkauf
      • Warenaufbau
      • Limitplanung in Absprache
      • Planen / Durchführen Reduzierungen
      • Integration der Mitarbeiter (Produktschulungen, Mitnehmen zum Einkauf, ...)
    • Mitarbeiterführung
      • Personalführung, -schulung, -motivation
      • Integration / Weiterentwicklung der MA z.B. Infos, Schulungen, Feedback-Gespräche
      • Planung Aufgabenbereiche der MA
      • Sicherstellen Kundenservice am POS
      • Sicherstellen eines optimalen Arbeitsumfelds für die MA
      • Fördern der internen Kommunikation im Team
      • PEP
    • Abteilungsleitung vor Ort
      • Sicherstellen der Unternehmensstandards auf der Fläche
      • Umsatzplanung / Umsatzmaximierung
      • Maßnahmen zum Erreichen der monatlichen Umsatzziele planen
      • Analyse und Kontrolle der Abverkäufe
      • Ablauforganisation
      • Umgang mit Leistungskennziffern
      • Planung und Durchführung von Events
      • Warenverschiebung
    • Kundenorientierung
      • Kundenbetreuung
      • Reklamationsbearbeitung
      • Vorbildfunktion im Kundenservice
    • Warenfluss
      • Lager- und Sortimentspflege
      • Abgleich des Wäsche-Sortiments in den einzelnen Filialen
      • Sicherstellen des Warenaustauschs zwischen den Filialen

Anforderungen

  • Harte Faktoren
    • w/m
    • Kaufmännische Ausbildung
    • Fundierte Marktkenntnisse im Bereich Wäsche
    • Markt- und Lieferantenkenntnisse
    • Kaufmännisches Know How (Umgang mit Leistungskennziffern, WAWI, etc.)
    • mind. 3 - 5 Jahre Führungserfahrung (1. oder 2. Reihe)
    • Mehrjährige Einkaufserfahrung im Modehandel
  • Weiche Faktoren:
    • Allgemein
      • Reifes, positives Erscheinungsbild
      • Macherqualitäten, hemdsärmelig, packt an
      • Einsatzbereitschaft, Dynamik, Power
      • Sicher im Umgang mit Zahlen, Listen, Analysen
      • Rhetorisch geschickt
      • Kann sich und andere organisieren
      • Trendsicher
      • Geschmackssicher
      • Feingefühl für Entwicklungen, Ströme
    • Umgang mit Menschen
      • teamorientiertes Denken / Handeln
      • serviceorientierte Einstellung gegenüber Kunden
      • vermittelt Werte (Ehrlichkeit, Respekt, etc.) und Rückgrat
      • Vorbildfunktion
      • konfliktstark, Durchsetzungsvermögen
      • kann sich und andere zielorientiert motivieren
      • teamorientierte Führungsphilosophie
      • Feingefühl im Umgang mit Menschen, unterstützt
      • fordert und fördert seine Mitarbeiter