Position

Bekleidungstechniker

Nummer

4306

Warenbereich

Tag/Nachtwäsche

PLZ und Land

73*** - DE

Aufgaben

  • Ziel: Verantwortung für eine spezifische Mitarbeitergruppe an Standorten in Deutschland übernehmen
  • Zusammenarbeit mit der Belegschaft bzw. der spezifischen Mitarbeitergruppe
    • Hauptansprechpartner für alle HR-bezogenen Fragen
    • Führungskräfte in diesem Zuständigkeitsbereich beraten und unterstützen
    • Unterstützen bei der Kommunikation und Umsetzung der HR Instrumente
    • Unterstützen bei Prozessen und Richtlinien mit dem Ziel organisatorische Effizienz und Leistungen zu verbessern bzw. konform zu sein
    • Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Rolle als HR Standortleiter wahrnehmen
    • Eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat sicherstellen
  • Zusammenarbeit mit dem Management
    • Eng mit dem Standortverantwortlichen für Deutschland zusammenarbeiten
    • Sicherstellen, dass Richtlinien, Prozesse und Personalmassnahmen reibungslos und in Abstimmung mit dem Betriebsrat gehandhabt und umgesetzt werden
    • Den Global HR Business Partner bei der Umsetzung von Personalplänen und -Lösungen im Zusammenhang mit der übergreifenden Geschäftsstrategie für den Verantwortungsbereich vor Ort unterstützen
    • In Zusammenarbeit mit dem Global HR Business Partner sicherstellen, dass optimale Prozesse in Bezug auf Mitarbeiterplanung, -Rekrutierung, -Bewertung, -Entwicklung, -Motivation, -Bindung und -Kompensation sowie im Bereich Organisationentwicklung und Veränderungsmanagement angewandt werden
    • Erfolgreich mit den Geschäftsbereichen beim jährlichen Budgetierungs- und Planungsprozess von Personalzahlen und -Kosten kooperieren
    • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Global HR Business Partner bei der Umsetzung von neuen globale Richtlinien, Personalmassnahmen, und Organisationsveränderungen am Standort

Anforderungen

  • Harte Faktoren
    • w/m
    • Bachelor Abschluss in Personal- oder Business-Management
    • Minimum 7 Jahre Erfahrung als HR Generalist in verschiedenen Geschäftsfeldern, Ländern und Kulturen
    • Erfahrung im Umgang mit Deutschen Betriebsräten und Gewerkschaften oder Erfahrung als Standortleiter
    • Fundierte Erfahrungen im Umgang mit Business Partnern und Mitarbeitern
    • Solide Fachkenntnisse im Arbeitsrecht
    • Erfahren in Projekt-und Konflikt-Management
    • Fortgeschrittene Fähigkeiten im Umgang mit MS Office, SAP Kenntnisse von Vorteil
    • Sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift in Englisch und Deutsch
  • Weiche Faktoren
    • Fähig Einfluss zu nehmen, Menschen zu führen, überzeugen
    • Fähigkeit mitarbeiterbezogene Themen zu antizipieren, identifizieren, diagnostizieren und lösen
    • Fähigkeit solide Arbeitsbeziehungen mit allen Ebenen der Organisation aufzubauen
    • Starke interkulturelle und soziale Kompetenzen
    • Fühlt sich in der Zusammenarbeit mit einem dynamischen Team wohl